Statement von Argor-Heraeus zur Pressemitteilung der NGO Fastenopfer

Corporate

Anfang April 2019 haben die Fundicion C.I.J. Gutierrez y Cia. SA, CO in Medellin, Kolumbien, sowie weitere Quellen öffentlich mitgeteilt, dass eine Untersuchung der Aktivitäten der Fundicion Gutierrez durch die kolumbianischen Behörden eingeleitet wurde.

Argor-Heraeus hat mit der Fundicion Gutierrez zusammengearbeitet. Grundlage für die Geschäftsbeziehung waren, wie bei allen anderen Geschäftsbeziehungen auch, von Argor-Heraeus durchgeführte, umfassende Due Dilligence- und KYC-Prüfungen gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen. Dazu gehörten eingehende Gespräche mit den lokalen Behörden und der Banco della Republica de Colombia (Zentralbank von Kolumbien).

Die Untersuchungen dauern derzeit noch an. Argor-Heraeus verfolgt die Situation aufmerksam und wird auf der Grundlage der Ergebnisse die entsprechenden Maßnahmen ergreifen.